So 13.09.
19:00Festzelt Kuhm

Rolf Kaulard & Orchestra

Rolf Kaulard & Orchestra – das ist gute Laune pur. Die 13-köpfige Formation spielt die Hits von James Last. Und genau seiner Idee, seinem Stil und seiner Musik hat sich der Bandleader mit seinem Orchester verschrieben.

Fotos: Rolf Kaulard & Orchestra

Eintritt frei

So 13.09.
17:00Freibadgelände

Als krönenden Abschluss des Festumzugs schießen die Schüttorfer Schützen in ihren prachtvollen Uniformen auf dem Gelände des Freibades den „Stadtkönig“ aus. Mit Proklamation des Jubiläums-Königs geht es in den Abschlussabend der Festwoche über.

So 13.09.
15:00Innenstadt, Festzelt Kuhm

Großer Festumzug

Aus allen Stadtteilen heraus starten die vier Schüttorfer Schützenvereine ihren Festumzug Richtung Festzelt. Begleitet werden sie dabei von den teilnehmenden Musikzügen des regionalen Musikwettstreits. Auch Vereine und Institutionen sind herzlich eingeladen, am Festumzug teilzunehmen und mitzuwirken.

So 13.09.
11:00Komplex

Wettbewerb der Züge

Der Musikwettstreit wird auch heute im Komplex bei Kaffee & Kuchen weiter geführt. Auf die kleinen Besucher warten Zuckerwatte, Hüpfburg, Popcorn-Automat und eine Instrumentenausstellung mit Notenbörse.

Sa 12.09.
20:00Festzelt Kuhm
Foto: Nightflight

Liveband „Nightflight“

Nightflight schaffte schon vor Jahren den Sprung in die Top 10 der besten Tanz- und Showbands. Professionelle Musiker begeistern mit enormer Spielfreude das tanzbegeisterte Publikum in ganz Europa auf Bällen.

Eintritt frei für alle Bürgerinnen und Bürger

Sa 12.09.
11:00Innenstadt, Komplex

Wettbewerb der Züge

Der Regionalmusikverband Emsland/Grafschaft Bentheim e.V. lädt am 12. September 2020 zu einem Empfang für die Vertreterinnen und Vertreter der Musikvereinigungen und der Stadt Schüttorf ein. Im Anschluss an den Empfang findet um 13 Uhr die kurze Begrüßung der teilnehmenden Vereine auf dem Vorplatz der Mensa an der Oberschule statt. Ab 13:15 Uhr beginnen die Platzkonzerte und die Kritikspiele.

Programm Kritikspiele und Platzkonzerte

Allen Musikvereinigungen des Regionalmusikverbandes (und auch darüber hinaus) wird die Möglichkeit eines Platzkonzertes oder eines Kritikspiels gegeben. Die Platzkonzerte finden in direkter Nähe zum Rathaus der Stadt Schüttorf und bei der Alten Kirchschule statt. Das Kritikspiel wird im Jugendzentraum Komplex durchgeführt.

Fr 11.09.
20:00Festzelt Kuhm

Coverabend der Extraklasse

Von 1980 bis 1995 begeisterten die Schüttorfer Open Air-Festivals mit internationalen Superstars Besucher weit über die Stadtgrenzen hinaus. Mit der Open Air-Tribute-Party und den Hits von U2, Depeche Mode und Simple Minds, ergänzt durch Evergreens von Phil Collins, lassen wir die Zeiten noch einmal aufleben und feiern mit Jung & Alt.

MIND2MODE

Man vereine drei hochkarätige Tributes in einer herausragenden Show – das ist Mind2Mode. Die ultimative, international führende Tribute Show präsentiert die Hits von U2, Depeche Mode und den Simple Minds. Sie haben auf großen Festivals gespielt und im Vorprogramm namhafter Stars.

Foto: MIND2MODE

Still Collins

Die gefragteste Phil Collins- und Genesis-Tributeband Europas bietet seit 1995 das passende Tribute-Programm. Selbst eingefleischte Fans des Originals tun sich schwer, einen akustischen Unterschied zwischen „Tribute“ und dem „Meister“ auszumachen.

Foto: Still Collins

VVK: 10 Euro, AK: 13 Euro

Do 10.09.
19:00Festzelt Kuhm
Foto: Jens Ohle

Exklusiver Abend für die Ehrenamtlichen:

Das Ehrenamt hat bei der Stadt Schüttorf einen hohen Stellenwert. Die Ehrenamtlichen genießen höchsten Respekt. Ohne sie wäre vieles nicht möglich, auch bei der Festwoche zum Stadtjubiläum sind viele Ehrenamtliche im Einsatz. Daher hat Schüttorf einen exklusiven Abend für die Ehrenamtlichen organisiert, der von der Volksbank Schüttorf unterstützt wird. Wir möchten uns mit einem vergnüglichen Varieté-Abend bei allen geladenen ehrenamtlich Tätigen für das Engagement bedanken. Heinz Siemering hat einen Abend mit großartigen Entertainern der Spitzenklasse zusammengestellt. Die Weltklasse-Artisten aus England, Spanien, Hamburg und Westfalen werden mit schräger Komik, waghalsigen Stunts, wirbelnden Jonglagen, erheiternder Akrobatik, clownesken Zaubereien begeistern. Lassen Sie sich begeistern und genießen Sie den exklusiven Ehrenamts-Abend.

Eintritt: geschlossene Veranstaltung mit geladenen Gästen

Mi 09.09.
19:30Festzelt Kuhm
Foto: Rudelsingen®

Ganz Schüttorf singt

Nach dem großen Erfolg des original Rudelsingens mit monatlich bis zu 10.000 Rudelsängern in über 100 Städten in ganz Deutschland kommt das Kultformat zum Mitsingen im Rahmen der Jubiläumsfestwoche nun endlich auch nach Schüttorf. Das erste Rudelsingen in Schüttorf für alle Generationen feiert am Mittwoch, 9. September um 19.30 Uhr seine Premiere im Festzelt beim Stadtjubiläum. Christian Koops und Philip Ritter präsentieren die schönsten Lieder zum Mitsingen – Schlager, Evergreens, Pop und Rock. Das Einstimmen ist dabei ausdrücklich erwünscht: „Singen macht doch am meisten Spaß, wenn man laut in der Gemeinschaft mit anderen singen kann!“, erklärt Christian Koops, der das Rudel anleitet. Gemeinsam mit Philip Ritter am Piano hat er ein gut zweistündiges Programm entwickelt. Ein Beamer strahlt jeweils die Liedtexte an die Leinwand, die Sänger werden mit Instrumenten und Einspielungen begleitet und die Musiker geleiten mit Charme und Witz von Lied zu Lied. „Alte Schätzchen“, die neuesten singbaren Radio-Songs, ewige Gassenhauer – alles ist dabei, um das Publikum restlos zu begeistern.

Foto: Adobe Stock

Eintritt frei