Di 31.12.
11:00

15:00
Mühlenkolk
Alternativtext
Foto: Hinnerk Schröer

Mit Ehrensalut ins Jubiläumsjahr

Mit lauten Donnerschlägen aus der Vorderladerkanone wird die Historisch I. Kompanie des Bentheimer Landwehrbataillons von 1814 am Silvestertag das neue Jahr begrüßen und den Ehrensalut für das Jubiläum 725 Jahre Stadt Schüttorf schießen. In detailgetreuen und historisch an die Zeiten des Napoleonischen Kriege erinnernden Uniformen präsentieren sich die Mitglieder aus der Schützengilde zum Silvestertag am Schüttorfer Mühlenkolk an der Mühlenstraße und zum besonderen Jubiläums-Neujahrsempfang an der Wietkamphalle am 19. Januar 2020 ab 10.45 Uhr.

Eintritt frei

So 13.09.
19:00Festzelt Kuhm

Rolf Kaulard & Orchestra

Rolf Kaulard & Orchestra – das ist gute Laune pur. Die 13-köpfige Formation spielt die Hits von James Last. Und genau seiner Idee, seinem Stil und seiner Musik hat sich der Bandleader mit seinem Orchester verschrieben.

Fotos: Rolf Kaulard & Orchestra

Eintritt frei

So 13.09.
17:00Freibadgelände

Als krönenden Abschluss des Festumzugs schießen die Schüttorfer Schützen in ihren prachtvollen Uniformen auf dem Gelände des Freibades den „Stadtkönig“ aus. Mit Proklamation des Jubiläums-Königs geht es in den Abschlussabend der Festwoche über.

So 13.09.
15:00Innenstadt, Festzelt Kuhm

Großer Festumzug

Aus allen Stadtteilen heraus starten die vier Schüttorfer Schützenvereine ihren Festumzug Richtung Festzelt. Begleitet werden sie dabei von den teilnehmenden Musikzügen des regionalen Musikwettstreits. Auch Vereine und Institutionen sind herzlich eingeladen, am Festumzug teilzunehmen und mitzuwirken.

So 13.09.
11:00Komplex

Wettbewerb der Züge

Der Musikwettstreit wird auch heute im Komplex bei Kaffee & Kuchen weiter geführt. Auf die kleinen Besucher warten Zuckerwatte, Hüpfburg, Popcorn-Automat und eine Instrumentenausstellung mit Notenbörse.

Sa 12.09.
20:00Festzelt Kuhm
Foto: Nightflight

Liveband „Nightflight“

Nightflight schaffte schon vor Jahren den Sprung in die Top 10 der besten Tanz- und Showbands. Professionelle Musiker begeistern mit enormer Spielfreude das tanzbegeisterte Publikum in ganz Europa auf Bällen.

Eintritt frei für alle Bürgerinnen und Bürger

Sa 12.09.
11:00Innenstadt, Komplex

Wettbewerb der Züge

Der Regionalmusikverband Emsland/Grafschaft Bentheim e.V. lädt am 12. September 2020 zu einem Empfang für die Vertreterinnen und Vertreter der Musikvereinigungen und der Stadt Schüttorf ein. Im Anschluss an den Empfang findet um 13 Uhr die kurze Begrüßung der teilnehmenden Vereine auf dem Vorplatz der Mensa an der Oberschule statt. Ab 13:15 Uhr beginnen die Platzkonzerte und die Kritikspiele.

Programm Kritikspiele und Platzkonzerte

Allen Musikvereinigungen des Regionalmusikverbandes (und auch darüber hinaus) wird die Möglichkeit eines Platzkonzertes oder eines Kritikspiels gegeben. Die Platzkonzerte finden in direkter Nähe zum Rathaus der Stadt Schüttorf und bei der Alten Kirchschule statt. Das Kritikspiel wird im Jugendzentraum Komplex durchgeführt.

Fr 11.09.
20:00Festzelt Kuhm

Coverabend der Extraklasse

Von 1980 bis 1995 begeisterten die Schüttorfer Open Air-Festivals mit internationalen Superstars Besucher weit über die Stadtgrenzen hinaus. Mit der Open Air-Tribute-Party und den Hits von U2, Depeche Mode und Simple Minds, ergänzt durch Evergreens von Phil Collins, lassen wir die Zeiten noch einmal aufleben und feiern mit Jung & Alt.

MIND2MODE

Man vereine drei hochkarätige Tributes in einer herausragenden Show – das ist Mind2Mode. Die ultimative, international führende Tribute Show präsentiert die Hits von U2, Depeche Mode und den Simple Minds. Sie haben auf großen Festivals gespielt und im Vorprogramm namhafter Stars.

Foto: MIND2MODE

Still Collins

Die gefragteste Phil Collins- und Genesis-Tributeband Europas bietet seit 1995 das passende Tribute-Programm. Selbst eingefleischte Fans des Originals tun sich schwer, einen akustischen Unterschied zwischen „Tribute“ und dem „Meister“ auszumachen.

Foto: Still Collins

VVK: 10 Euro, AK: 13 Euro